Mittwoch, 26. Oktober 2016

Krankheiten und Aufstellungsarbeit


Viele Pferdebesitzer rufen mich an oder kommen in meine Praxis, da ihr Pferd erkrankt ist. Der Tierarzt, Osteopath, ein Tierkommunikator war da… die Therapien helfen leider oft nicht wie erwünscht…


Meine Botschaft, mache im Außen was für Dich und Dein Pferd wichtig ist…



und dann:

Schaue nach INNEN, verstehe die Grundlage der Krankheit und heile diese !!!

Entweder ihr braucht dann keine weitere Therapie oder diese funktioniert dann.



Heute ein Beispiel aus meinem Leben:

Devendo kam vor 6 Jahren in mein Leben, war unglaublich abgemagert, mit langer, schwerer Lebensgeschichte und vielen Traumatisierungen. Die meiste Zeit bekomme ich ihn mit homöopathischen Mitteln stabil …

Letzte Woche hatte er plötzlich aber wieder mehr herzbedingtes Asthma und Wassereinlagerungen.

Dann reichte mir die "normale" Mittelverordnung nicht. Ich ging mit ihm in die Halle und wollte die inneren Zusammenhänge seiner körperlichen Verschlechterung verstehen.

Dies hilft meinem Pferd zur Heilung, aber auch mir um Verstrickungen mit mir in Erwägung ziehen zu können, sowie falls vorhanden, diese lösen zu können.

Auch als Homöopathin unterstützt mich die Aufstellungsarbeit. Ich fühle und verstehe die Kerngefühle ZU den Leitsymptomen der körperlichen Ebene, dadurch bekomme ich mehr Sicherheit in der Verordnung.
Das gleiche gilt für Bachblüten oder energetisches Arbeiten.


Die Aufstellung:

In der Reithalle begann ich mit sehr leichter Bodenarbeit am Kappzaum, um ein gutes Gefühl und Verbindung zwischen mir und meinem Pferd zu schaffen. Nach 10 Minuten, Zirkel verkleinern-vergrößern und Schritt-Halt Übungen, lies ich ihn im Halt pausieren und markierte mit meinen Schuhen zwei Plätze.


Ich stellte auf:
Machte eine Fußspur für ihn und eine Fußspur für sein Asthma in den Hallenboden.


Ich stellte mich zuerst auf seinen Platz. Sofort wurde mir total eng um´s Herz. Ich fühlt mich beklommen, aber vor allem total traurig!!!! Ich schaute eher sehr leer vor mich hin.

Ich atmete einige Mal tief ein- und aus.. und lies die Trauer erst einmal so da sein.





Dann wechselte ich auf den Platz des Asthma´s. Das erstaunliche war, ich schaute so durch die Halle, aber im schielen nach rechts auf den Platz von Devendo, blieb ich an so einem dunkel erscheinenden Loch im Boden hängen.

Oft haben solche energetischen Anziehungspunkte in einer Aufstellung eine Bedeutung. Ich stellte mich versuchsweise einmal auf den Platz des Dunklen.

Mich traf der Schlag, ich musste praktisch augenblicklich weinen….. Ein Bild stieg in mir auf….



Das waren noch Zeiten…

WIR ZWEI !!!!



Mein Pferd Ramiro war letztes Jahr gestorben.

Als Devendo kam wurden diese beiden Spanier direkt dicke Freunde… Immer Fellkraulen, immer heiterte Ramiro Devendo auf, wenn es ihm mal nicht so gut  ging…




Heilsätze helfen - fühle was für Sätze ehrlich aus Deinem Herz kommen

Von dem Platz des dunklen Fleckes sagte ich zu dem Platz von Devendo:

Lieber Devendo, ich sehe Deinen Schmerz. Auch ich, Angelika, vermisse Ramiro immer wieder. Im Herzen ist Ramiro uns immer Nahe.
Für mich und für Dich war er ein toller Freund.

Ich ging auf den markierten Platz von Devendo zurück und es war einfach unglaublich erleichternd. Ich fühlte noch Trauer, aber es war mir dort auf dem Platz wesentlich leichter um´s Herz.
Nicht immer kann Schmerz direkt geheilt werden, wer kennt nicht Momente der Trauer.

Aber nicht alleine zu sein in der Trauer, dass ist ein gutes Gefühl. Dann findet man meist Wege die Trauer zu heilen.


Ende der Aufstellung:

Hiermit gab es für diese Aufstellung nichts mehr zu sagen.

In mir war angenehme Stille…

Ich atmete aus, bedankte mich bei der Aufstellung, beendete diese und ging zu Devendo, der mir die ganze Zeit friedlich zugeschaut hatte.
Ich kraulte ihn an seiner Lieblingsstelle und erzählte ihm, dass ich am Wochenende zu David de Wispelaere fahren würde. Zu ihm bin ich 4 Jahre mit Ramiro zum Unterricht gefahren. Auch ich hatte sicher noch weiteren Bedarf an Trauerarbeit.

Das erste Mal würde ich nach Aachen/ Belgien fahren - ohne Pferd!
Mir war klar, es würde ein intensiver Weg.

Ich versprach ihm, meinen Teil der Trauer weiter aufzuarbeiten, um ihn dann danach noch besser begleiten zu können.


Begleitung zur Aufstellung:

Als Homöopathin hatte ich die Botschaften, die ich für heute brauchte.
Ich verordnete ihm Lachesis und Staphisagria 2 mal täglich zu seinen Herzmitteln.

Bachblüten wären Gorse (Hoffnungslosigkeit) und Mustard (Trauer) für mich in Frage gekommen.
Als Farbbestrahlung Lungenmeridian mit Grün und Orange (Energiefluss und Heilung, sowie Lebensfreude), sowie Leber mit Grün (vergangene Erinnerungen heilen und in Fluss bringen)


Alternative Aufstellungen:

Wie ihr im Foto seht, sind die Fußspuren günstig, da man bereits eine Blickrichtung hat. Wer nicht so geübt ist und mehr Übersicht wünscht, kann problemlos Hütchen zur Übersichtlichkeit an die Plätze stellen.








Wenn ich die Beobachtung abends gemacht hätte, würde ich am Schreibtisch mit Figuren aufstellen…


Nach Möglichkeit bin ich gerne mit dem Pferd zusammen. Meist gibt ein Pferd direkt ein Feedback mit dem Körper, wenn ich etwas passendes ausspreche.
Es gähnt oder beschleckt, stellt sich entspannter hin.



Schaue einfach was für den Moment passend ist.


Umstellungen, Aufstellungspausen.. weitere Fragen?



Einführung zur Aufstellungsarbeit


HIER unser Youtube-Video zum Thema

HIER zu meinem Buch, dort sind die wichtigsten Aufstellungsmöglichkeiten erklärt. Sowie eine genaue Anleitung, wie Du selbst aufstellen kannst. Auch der Film zum Buch kann Dir weiterhelfen, erste, wichtige Aufstellungen selbst zu machen.

HIER geht es zu unserer Homepage, viele Fragen um die Aufstellungsarbeit sind dort erklärt.



Job mit und für Pferde

Du bist unzufrieden mit Deiner Arbeit. Sucht eine berufliche Weiterentwicklung, gerne mit Pferden. Du interessierst Dich für psychologische Zusammenhänge, möchtest den Pferden und auch PferdeMenschen weiterhelfen?

Dann schau Dir meine Ausbildungsmöglichkeiten zum Reinschnuppern und zur täglichen Anwendung:

Basic Ausbildung für Pferde



Die "große" Ausbildung -  Berufung mit Pferden:

Aufstellungsarbeit für Pferde




Die schönsten Geschenke der Aufstellungsarbeit für mich:

Selbst schwer verletzte Pferdeseelen öffnen sich wieder dem Mensch.. fühlen sich verstanden.. gewürdigt..


Wachsende Gesundheit, Motivation und tolle Zusammenarbeit sind die Folgen…



Sie lassen wieder Liebe und Verbundenheit zu.







herzlichst

Angelika



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen