Montag, 22. Juli 2019

Sommerzeit - Raum für Ausbildung



🐴 Leben auf dem Ponyhof
🌟 Sommerferien
💝 jeden Vormittag gemeinsam alle Pferde






Meine Tochter hat Zeit für Theorie, Körperarbeit und Erfahrung mit den unterschiedlichsten Charakteren und Situationen











🤩 Einfach wunderbar 🥰 
ausgeglichene Pferde..... happy Mom











am Abend „mussten“ wir leider 😂 4 Std Skip Bo spielen .. bis ich einmal gewonnen hatte 🤷‍♀️🥶😍😱😂💖
Unsere Tochter war nach dieser ersten Woche Pferdearbeit jetzt so im Flow, dass sie jedes Spiel gewonnen hat🥇🎬🎉




Sommer - Sonne - Zeit zur Muse und gute Ausbildung





herzlichst

Angelika








 

Mittwoch, 17. Juli 2019

Pause und Liebe


Wie oft kommen wir leider mit einer Erwartungshaltung zu unserem Pferd?!

Es soll gut gymnastiziert werden.... man selbst möchte sich entspannen... etwas gutes für den Körper von Pferd und einem selbst machen...

richtig soll es sein


Dabei kommt schnell mal die Seele zu kurz.....


Ja, Gymnastik ist mir auch wichtig !!

Ja, Gesundheitskontrollen und Pflege sind wichtig !!

Ja, sauber sollte alles sein !!







manchmal ist damit ALLES gesagt und gelebt

herzlichst

Angelika

Mittwoch, 10. Juli 2019

Ordnung klärt auch das Innere



Ein neuer Abschnitt soll beginnen...


Manchmal ist damit auch Sattelkammer aufräumen... Sattel und Trensen polieren...

ALLES wieder in Ordnung und aufs "Laufende" bringen... ein MEGA Start und eine Chance.


Abschied und Neubeginn

Ich entdeckte dabei wieder, wie doch da noch ein Halfter hing, dass meinem vor 2 Jahren verstorbenen Pferd gehörte.... Dort noch ein Gebiss von ihm hing....
Einige Bilder an der Wand sehr veraltet waren... verschenken... in den Müll??

NACH Würdigung und Dankbarkeit, dies sind für mich wichtige Gefühle !!! ... bekomme ich eine innere Wahrheit, was für die nicht mehr passenden Gegenstände passt, ich kann diese gut verabschieden.

Boden schrubben... dann warte ich einen Tag...



Einräumen ... Vorfreude und Vision


Während dem Einräumen freue ich mich auf das was kommen möchte....


Diesen Sommer geht es darum jetzt mit meinem Youngster die begonnene Reitbasis zu stabilisieren und gleichzeitig mit meiner Tochter Raum und Entwicklung zu leben... dass auch sie mit den unterschiedlichsten Charakterthemen der Pferde eine Selbstverständlichkeit bekommt...
gleichzeitig braucht auch unser Hundebaby ... bzw Pubertier Terrier noch Routine im Stall






bin gespannt auf den Wachstumssprung dieses Sommers....

ich werde berichten :-))))



herzlichst mit großer Vorfreude


Angelika



Dienstag, 2. Juli 2019

Fragen zur Ausbildung





"Aufstellungsarbeit für Pferde"



Alle Infos zu den Paketen, Preisen und Inhalt:

HIER im Shop (Angebot im Shop)




täglich Live-Videos in meiner Facebook Gruppe:



Es gibt einige Fragen zur Ausbildung, die sich wiederholen:


Wie geht das mit dem Telefon-Coaching?

ich habe seit 23 Jahren Erfahrung nicht nur im Ausbilden, auch im Coaching Bereich am Telefon.

Dies gestaltet sich viel einfacher wie viele denken. Auf meiner Homepage habe ich HIER im Link dazu einen kurzen Video.
Auch Du wirst später so am Telefon Beratungen machen können, wenn Dir das Spaß macht.


 
Was läuft da ab, was bedeutet das in der Ausbildung? 

In den Telefonzeiten, besprechen wir:

  • Was Dich behindert, wenn es etwas gibt
     
  • Was Du für Sorgen, Zweifel und Ängste beim Stellen hast, wenn es etwas gibt
     
  • Wie du aufstellen kannst, wo es haken könnte
     
  • Du beschreibst mir Aufstelllungen, die dich bewegen, oder wo es hängt, ich erkläre Dir was noch gemacht werden könnte etc

Die persönliche Beratungszeit kann komplett individuell mit mir vereinbart werden. Also auch kürzere oder längere Telefonzeiten werden einfach vom Gesamt-Kontingent abgezogen.

Die Zeiten verfallen nicht.

 

Coaching-Tag, in der Praxis oder auch am Telefon möglich?

Wenn Du einen weiten Anfahrtsweg zum Coaching-Tag hast, kannst Du mit dem Flugzeug nach Düsseldorf fliegen. Bei reichtzeitiger Buchung, sind die Flüge sehr günstig. Ab Düsseldorf fahren Züge. Einige fahren überhaupt mit dem Zug.

Hier in meinen Ort kannst Du in einer Pension übernachten. Ich hole Dich für den Tag auf unseren Hof. Am Abend mit den Nachtzug oder was passt zurück.
 
Es ist auch möglich, diese Stunden auf´s Telefon oder Skype zu verteilen!


 

Es wird sich entwickeln was für Dich passt!

Du wirst ein Gefühl dafür bekommen, was für Dich wichtig ist und WO Du Hilfe brauchst..

für Dich, für Deine Tiere oder Deine Arbeitsumsetzung.
Und wir können das natürlich auch zusammen aufstellen. Ich begleite Dich gerne, beantworte auch gerne Deine Mail´s mit allen Fragen.



Zu den Kosten:

Da haben einfach manche Stress und Sorgen...


So als Sicherheit von meiner Seite:

Ich hatte in den letzten 16 Jahren einmal den Tierarzt da, alles andere konnte ich mit Aufstellungen selbst lösen und meine Pferde wurde schneller wieder gesund, wie alles andere..

Bei allen Schülern bekomme ich super positives Feedback.

Kürzlich zeigte sich in einer Aufstellungen bei einem Pferd mit Lahmheit, wie unsinnig der Vorschlag Beschlag ist. 2 Tage nach der Aufstellung konnte das Pferd schon deutlich besser laufen.


Nicht nur Kosten gespart, sondern auch passende Hilfe.

Wenn der Beschlag passend wäre, dann kann man aufstellen, welcher Schmied passt etc...


Bei der Ausbildung ist ein Mail Support jederzeit möglich.

Wenn Du Stress hast mit Deinem Pferd, es anfängt zu kränkeln, schreibe mir, ich sage auch auf Wunsch auch gerne welches homöopathische Mittel oder Bachblüten unterstützt.



Ab wann kannst Du damit arbeiten?

Erfahrungsgemäß können bereits nach 3 -4 Monaten Beratungen angeboten werden. Besonders kleine Aufstellungen werden anderen Menschen auch helfen.

Dazu wird DIR gut tun, immer mal wieder Dich und Dein Selbstwertgefühl aufzustellen. Wenn man sich nicht traut mit Aufstellungen zu arbeiten, "nur" weil man glaubt man ist nicht gut genug.

Beratungsgebühren von 50 € sind sicher angemessen, außer für Dich ist die Aufstellungstechnik eine Erweiterung zu Deiner Arbeit, dann ist es natürlich eine Preiskategorie höher.




WIE kannst Du damit arbeiten?

  • Du kannst es als mobile Praxis anbieten.
     
  • Beratungen am Telefon
     
  • oder wenn Du Räume hast, in einer Praxis
     
  • Wenn Du etwas mehr Erfahrung hast oder Dich bereits mit Gruppenarbeit auskennst, kannst Du natürlich Aufstellungstage oder Wochenenden anbieten.



Marketing - Wie kommst Du an Kunden?

Da ist natürlich verschiedenes möglich:

  • Du bietest bei Bekannten eine Probe-Beratung Gratis an, weitere Termine kosten Gebühr.
  • Du hängst Flyer aus in Ställen in Deiner Umgebung.
  • Du bietest im Reitshop eine Aufstellung an, erklärst anderen wie das geht.
  • Du baust eine Fangemeinde per Facebook auf, gibt Beratungen per Telefon und Skype an.

Je nach Menschentyp ist man eher zurückhaltend oder gerne in der Menge. Es kommt darauf an, wie und was Du Dich traust. Deine Vorlieben mit Aufstellungen ausbaust.

Dazu gibt es auch in dem 20-wöchigen Coaching einige Tipp´s und Anregungen.



Und was kommt für Dich dabei rum ?


Sicher auch mehr Gesundheit, da Du ja auch Deinen Körper etc aufstellen kannst und lernst damit besser umzugehen.

Finanzielle Sicherheit, da Du Dir ein weiteres Standbein aufbauen kannst.

Freiheit und Unabhängigkeit, Du kannst Dir einfach auch mal ein paar Dinge leisten und für Dich aufstellen, wie das geht und wie Du Deine Ziele erreichst.

Freude, weil es Spaß macht mit anderen Menschen zu reden.

Selbstwertgefühl, da Du Dich sicher toll erlebst, wie Du anderen helfen kannst.

Vertrauen ins Leben, da Du viele Fragen und Sorgen, immer mal wieder aufstellen kannst, die Wiederholung der Antwort schenkt erst innere, dann äußere Sicherheit.

Beziehungsfähiger, nicht nur mit Tieren, weil man sie besser versteht, auch mit Menschen, weil man sie besser versteht und in einer Aufstellung erkennt, wer nicht passt, kann nicht passend gemacht werden. Wenn Du Dich heilst, dann heilst Du damit alles um Dich herum.


Liebe, Freude, Gesundheit für Dich und Dein Pferd.



Noch Fragen?

Dann melde Dich per Mail oder ruf mich an 02853-912761



Aufstellungsarbeit für Pferde
 

HIER im Shop






FEEDBACK von Schüler/ innen


HIER im Blog




Live-Videos in meiner Facebook Gruppe:
HIER zur Facebook Gruppe

  



LIVE Video zum Thema:
Aufstellungen bei Krankheiten

HIER im Blog




ganz herzlichst

Angelika



PS: Lass dein Vertrauen und deine Liebe,
größer sein als deine Angst.




Mut zur Heilung


Mut zur Veränderung

Aufstellungen helfen








Bei Fragen schreib mir eine Mail an angelika@hof-hutmacher.de und wir vereinbaren gerne einen Gesprächstermin oder rufe mich an Tel: 02853-912761







Dienstag, 18. Juni 2019

Anmeldung Mail-Woche


 
Gemeinsam –
im Einklang
 

 


Aufstellungen für Pferde





6 kostenfrei Mail-Tage    

"Dein Pferd und Du"
 

 

UPS, du hast die Mail-Woche verpasst...
 

Melde Dich gerne RECHTS OBEN
Newsletter Anmeldung 


"Pferde-Tipp" zu meinem Newsletter ein...

Du wirst rechtzeitig zur nächsten Mail-Woche informiert.



 
   
Wenn Deine Anmeldung nicht klappt,
Mail im Spam Ordner?

Sonst schreib mir bitte ein Mail
angelika at hof-hutmacher.de 

Ich trage Dich gerne ein :- ))


herzlichst
 
Angelika

Donnerstag, 23. Mai 2019

Heilsatz "Ich glaub an Dich"


Dieser Heilsatz war einer der wichtigsten Essenzen der Aufstellungen für mein Pferd Calypso.

"Ich glaub an dich"





Wenn wir durch Aufstellungen verstehen, was unseren Pferden gut tut, fühlte sich das einfach, leicht und innerlich ganz rund an.


Traue dich zu fragen: Was brauchst du? Was wünschst du dir? Was stärkt dich?

"Ich glaub an dich", hatte sich Calypso gewünscht. Und damit ist unglaublich viel Wachstum und Entwicklung möglich gewesen. Sicherlich wird uns dieser Satz unser ganzes Leben weiter begleiten



Wenn der Satz für dich und dein Pferd vielleicht noch nicht so stimmig ist, könnte dieser Satz eine Brücke sein:

Ich öffne mich, mit dir einen Weg zum Vertrauen zu finden.


Weitere Artikel zu Calypso:
Unsere Ausbildungswoche

Mein Video zum Thema:
Heilsätze in der Aufstellungsarbeit


herzlichst

Angelika


Entwicklungs-/  Heilwunsch für Dein Pferd?

HIER im Blog alle Ausbildungsinformationen

Ausbildung im Mail-Wochen Angebot bis 10.07.

Heilschritte zu wunderbaren Möglichkeiten!!




für manchen nur eine kleine Sache...
für Calypso... ein intensiver Weg...

Er hat es zugelassen... bei mir bleiben zu wollen!!!
Ist mittlerweile unglaublich verlässlich, humorvoll und ein super Partner!!






Live Abende regelmäßig in meiner FB Gruppe...


HIER geht's zur FB Gruppe




Fragen sind im Kommentarfeld möglich. Die Live Zeiten werden aufgezeichnet und sind dann an der Pinwand anzuschauen.


 

Freitag, 3. Mai 2019

Folge Deinem Herzen...

 
 
Wohin Du auch gehst...
folge dem Kompass Deines Herzens...
und Du wirst den richtigen Weg finden.
 
 
 
 
Wajano wird langsam immer mehr Reitpferd.... dabei kommt dennoch immer mal wieder ein bisschen Pubertät und er versucht mal hier zu kneifen, da zu schubsen.. aber sehr im Rahmen
 
 
 
 
 
 
Sehr aufregend und mit großer Freude sind wir im nächsten Ausbildungsabschnitt ... reiten und führen  


Unser Tochter lässt sich auch gerne tragen ... 


Auslastung und Beschäftigung tut ihm auf alle Fälle gut... ansonsten müssen halt die anderen Beiden dringend auf dem Winterpaddock bespaßt werden !!!




herzlichst


Angelika

 

Dienstag, 23. April 2019

Würdigung - Kartenset Herzenssache Pferd


 

Herzenssache Pferd ( Antoinette Hitzinger) veranstaltete die Pferde-Konferenz... während des Interviews mit mir über die "Aufstellungen für Pferde" ergab sich eine kleine Aufstellung für Tari...
Seine schwere Geschichte, seinen Überlebenskampf... aus der Auflösung des Elfen-Gestütes berührte mich zutiefst... umso mehr erfeute ich mich an der Entwicklung mit und durch die Aufstellungen.

Im Verlauf unserer Zusammenarbeit entwickelte Antionette ein Kartenset... dafür durfte ich zwei der Karten gestalten.



 
Eine meiner Karten "Würdigung" ist besonders in schweren Aufstellungen eine Thema:
Das Schicksal der Pferde (und manchmal auch der Vorbesitzer) zu würdigen. Dies schafft in Aufstellungen oft eine Energie von Frieden und Anerkennen des Schmerzes.... schafft Raum für Heilwege und passende weitere Entwicklungsschritte.



 
Sehr gerne ziehe ich auch einmal vor dem Arbeiten mit meinen Pferden eine Karte als Inspiration für den Tag.... oder auch während einer Aufstellung als Impuls für die Position. 



 


Mehr zu meiner Ausbildung auf meiner Page:http://www.familienaufstellungen-pferde.de/ausbildung.htm
 

herzlichst


Angelika



Mittwoch, 20. März 2019

Ahnenkraft - guter Platz des Vater-Hengstes


Aufstellungsarbeit für Pferde ist ganz oft im Coaching Bereich oder im systemischen Bereich nötig. Ich löse in Aufstellungen Stress durch Unfälle, Futtermangel, Stress mit Besitzern, Abschied von Pferdefreunden, löse Themen die aus Überforderung vom Einreiten kommen uvm....


Es kann aber auch wirklich um Familienthemen gehen.


Der Vater des Pferdes, das genetische, sowie charakterlich und systemische Thema des Systems des Vaters spielt zum Beispiel eine Rolle im Bereich Selbstwertgefühl des Pferdes, Rückenstabilität und Hinterhandaktivität. Dies kann gestärkt werden, wesentliche Heilschritte sind mit Aufstellungen mit dem Vater-Hengst möglich.

Eine der Möglichkeiten ist dann in einer Aufstellung den Vater und das Pferd aufzustellen. Zu schauen wie steht es oder auch mit der Mutterstute gemeinsam aufzustellen. Hat die Erbkombination gepasst oder hätte die Mutterstute diesen Hengst niemals gewählt, weil die Gene zu unterschiedlich oder zu ähnlich sind.....

Heilung in Aufstellungsarbeit heißt oft Anerkennen, dessen was ist.
 
 
Heißt oft Annäherung, sich dem Stress zuwenden. Schauen, wie eine Umstellung möglich ist, dass aus Verstrickung und Stress eher eine Kraftquelle werden kann.

Kann bedeuten die positive Energie zu nutzen.



Mein Westfale Florian hat durch die sehr dramatische Geschichte des Züchters und seiner Mutterstute immer wieder Schwachstellen. Schon vor 2 Jahren hängte ich ein Bild seines Großvaters Florestan und dieser Linie auf. Dachte sein Vater fehlt schon, leider fand ich nie ein passendes Bild von ihm.

Vor 1 Monat stellte ich nochmal ganz konkret in einer Aufstellung, seinen Vater eine Wochen hinter ihn. Wenige Tage danach auf einem Kurs gab es eine Ausstellung und tatsächlich fand ich dort ein Bild von seinem Vater Ferragamo von Christina Bötzel gemalt.

Sehr berührt und bewegt habe ich es gekauft und in meine Sattelkammer zu seinen Bildern gehängt. Er ist auch auf dem Titelbild meines Buches. Umrahmt von unseren Lehrern





Es fühlt sich jetzt einfach wunderbar und so vollständig an :- )))
 
 
 
 
Ergänzend ein Artikel zum Thema Ahnenkraft:

Aufstellungen mit dem Vater-Hengst


herzlichst

Angelika




 

Dienstag, 26. Februar 2019

Ausbildung - "die Kleine"



Die Basic - Ausbildung


Was beinhaltet die Ausbildung eigentlich genau??

Was kannst Du damit lernen?

Was bringt das Dir und Deinem Pferd?


Inhalt: 1 DVD + 1 CD  je 60 min

Kosten:  299 € 


Bestellung:

HIER in meinem Shop oder per Mail




Deine Möglichkeiten mit der Ausbildung:


  • Aufstellungen selbst machen können
  • flexibel mit Aufstellungen sein - da die Aufstellungen mit Stühlen drinnen, draußen und mit Bürsten vorgemacht wird
  • sich trauen aufzustellen, weil man direkt mitmachen kann
  • Dein Pferd besser verstehen
  • Deinem Pferd näher kommen
  • dadurch gemeinsam mehr Freude haben
  • Dein Pferd in gesundheitlichen Prozessen wirklich unterstützen können
  • Alltagssituationen optimal händeln können
  • Kaufpreis wird zur großen Ausbildung angerechnet
    (Die Kaufpreisanrechnung gilt nicht, wenn die Ausbildung im Rahmen einer Aktion reduziert angeboten wird.)


Deine Unterstützung zum selbstbewußten, gesunden Pferd





Gemeinsam Freude haben..
gemeinsam Wachsen...
Berührung..
Nähe..
Freude im Alltag...







Aus dem Inhalt:



Auf der CD:

1. Eine Einführung in die Aufstellungsarbeit hilft erst einmal die Gesamtzusammenhänge zu verstehen.

2. Die Grundlagen der Aufstellungsarbeit für Pferde - Wie es bei mir begann, Erklärung und Zusammenhänge, Pferd als Familienmitglied, Pferd als Teil unseres Systems. Wo und wie Aufstellungen für Pferde sinnvoll und möglich sind.

3. Was kann man alles aufstellen - Erklärungen über Wertschätzung, was fühlt mein Pferd, was machen einfach schon ganz kleine Aufstellungen

4. Umstellungen - Aufstellungsverlauf - Was bedeutet was. Wie kann man mit Stress in der Aufstellung umgehen. Wie können Dinge verarbeitet werden. Umgang mit Wunden und Schmerz. Fragen, die Du Dir stellen kannst. Trau Deiner Wahrnehmung!

5. Heilsätze - Was bedeutet das? Wie kann das gehen. Was hilft Dir. Lerne Sprache für Deine Gefühle zu finden. Traue Dich auszusprechen, was sich in Dir bewegt.

6. Meditation - Du kommst in die Entspannung und kannst Dich dann besser in eine Aufstellung einfühlen. Deine Last darf von Dir abfallen und Du darfst für Dich (und Dein Pferd) Da-Sein.




Auf der DVD:

Du kannst die DVD am Fernseher, PC oder Laptop anstellen..

dazu aufstellen -
umstellen -
fühlen -
stehen lassen...

Was für Dich passt.




1. Aufstellung mit Stühlen - Du und Dein Pferd, zu Hause bei Dir - Wie Du in besseren Kontakt mit Deinem Pferd kommst. Was erlebst Du auf Deinem Pferd? Wo schaust Du da hin? Was passierst, wenn Du Dich ihm öffnest, ihm zuwendest!


2. Dein Pferd und seine Krankheit - Aufstellung draußen / Roundpen / Koppel mit dem Pferd -
Krankheiten müssen/ sollten abgeklärt werden, ob vom Tierarzt, vom Tierheilpraktier, Osteopath oder was auch immer.
ABER welche Botschaft die Krankheit hat, was Deinem Pferd wirklich hilft, um Heilung zu ermöglichen, damit die eingesetzten Mittel auch effektiv wirken und umgesetzt werden können.

Bei der Aufstellung: Was erlebst Du dabei? Wie verhält sich Dein Pferd? Was passiert, wenn Du Dich der Botschaft seiner Krankheit oder psychischen Thematik Deines Pferdes öffnest? Wie kann sich Stress verwandeln? Von Wut zu Freude, von Trauer zu Dynamik... Wie kannst Du Dein Pferd unterstützen.

3. Was hilft? Was unterstützt? Aufstellung mit Putzbürsten - mit oder ohne Pferd, auf der Stallgasse / im Roundpen - Was hilft Deinem Pferd, was tut ihm gut, was/ wie kannst ihm helfen?

Der Übungsteil erklärt sich sehr gut, wie Brücken gebaut werden können zu Übungen, zu Ausbildungsteilen. Wenn man versteht, warum und wieso bestimmte Abläufe DEINEM Pferd gut tun, es optimal unterstützen. Man erlebt einfach schneller, häufiger wirklich  gemeinsam Freude.




4. Drittes Element - Wenn Du die Aufstellungen erweiterst
, wie fühlt sich das an? Was kannst Du damit weiter entwickeln? Was kannst Du alles selbst machen, wo ist die Unterstützung eines erfahrenen Therapeuten sinnvoll.



Wenn Dich die Ausbildung anspricht, kannst Du die Basic zuerst kaufen. Der Kaufpreis wird bei Kauf der “großen” Ausbildung angerechnet.
(Die Kaufpreisanrechnung gilt nicht, wenn die Ausbildung im Rahmen einer Aktion reduziert angeboten wird.)


Kosten:  299 €


Bestellung:
HIER in meinem Shop oder per Mail





Wenn Du mehr über die komplette Ausbildung erfahren möchtest:

HIER auf meiner Homepage - "Vom Hobby zur Berufung - Familien/ Aufstellungen für Pferde "





Austausch und Gruppe:

Herzlich Willkommen bist Du in meiner Facebook-Gruppe - "Aufstellungen für Pferde"

Dort findet regelmäßig Austausch statt, 2 mal im Monat bin ich dort mit Live-Aufstellungen. Fragen sind über das Kommentarfeld im geschützten Rahmen möglich.




Bei Fragen melde Dich bei mir per Mail oder
am Telefon 02853-912761



ganz herzlichst


Angelika






Mittwoch, 6. Februar 2019

erstes Mal tragen lassen...

Soooo ein wichtiger Tag 🎉💖🎉💖🎉


1. Mal tragen lassen auf Wajano...



Behutsam und kleinschrittig vorbereitet... DAS war die große Überschrift für unser erstes Jahr seit er von der Hengstherde zu mir kam...



Er kannte kein Leckerli, Halfter, Hufe geben... ALLES war neu und fremd für ihn... mit Florian und Calypso war er ganz schnell Freund... spielte und bespaßte die Beiden nach Herzenslust.... gerne auch etwas frech und wild zeigte er sich mir... IMMER wieder hinterfragend, ob DAS... mit der Erziehung wirklich sein muss... gern mal auf leichteren Kravall aus... dennoch mit ruhiger Hand und Klarheit immer zu überzeugen!!






Beim Putzen war ich dann natürlich schon auch ein bisschen aufgeregt.....








Meine Tochter fuhr mit als seelischer Beistand.. und natürlich auch um Fotos zu machen :-)))







Vor der Stunde war ich dann erst einmal aufgeregt und beruhigt...
wußte ich doch...

 

Ruhe und kleine Schritte sind immer ein guter Weg!!!





Die ersten Übungen helfen sich gut aufeinander einzustimmen...
zu schauen..


WO stehen wir jetzt? Heute?
Wie können wir uns gut auf einander einstimmen!!







So wird das erste Mal tragen lassen, sicher ein unvergesslicher Moment!!!



DANKE an Marius Schneider-Gestüt Moorhof für die super gute Betreuung während unserer Ausbildung... einfühlsam und intuitiv perfekt aus der Ferne... super liebevoll und klar vor Ort jetzt wieder in der Einreitphase!!!






WUNDERBAR auf Wolke 7 schwebend... kam ich mit Dauergrinsen nach Hause !!! Am Abend wurde gefeiert und in der ausgelassenen Stimmung fielen die Kniffel am Band... Mann und Kind.. ALLE begeistert!!!




 Angelika im Glück











Dienstag, 15. Januar 2019

Feedback - Schüler/innen von mir

Kürzlich hatte ich wieder eine meiner Schülerinnen zum Coaching-Tag der Ausbildung bei mir. Ich freue mich jedes Mal meine Schüler auch persönlich kennen zu lernen. Es ist einfach toll, wie super sie schon aufstellen können. Es macht aber oftmals Sinn, manche sehr persönlichen Fragen, dann mit mir zu betrachten und gemeinsam zu stellen.

Für Schüler/ innen mit zu weiter Anfahrt oder die keine organisatorische Möglichkeit haben zu mir zu kommen, ist es auch möglich die Coaching- Zeit auf Telefonate/ Skype aufzuteilen, stressfrei nach Bedarf!!


Ein wunderbares Feedback meiner Schülerin Veronika:

"Erst dachte ich schon.....bhoa - die verlangt ganz schön viel Kohle für den Kurs. Ja und jetzt seh ich - ich krieg ganz schön viel Kurs und tolle Infos für mein Geld....jeden Cent wert !
Ich darf es mir einfach holen....wie Sterntaler fühl ich mich grad."

DANKE
Vero



Tolle Entwicklung meiner Schülerin Denise Vomberg: www.balantie.de

Vertrauen statt Dominanz


Diesen wunderbaren Moment möchte ich mit euch teilen.

Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich für uns die erste Aufstellung gemacht und seither verändern wir uns stetig.


Er war ein Pferd das wenig Vertrauen zu Menschen hatte, daher seine eigenen Entscheidungen traf und der Umgang mich an den Rand der Verzweiflung brachte.




Oft wurde mir geraten, er stellt dich immer wieder in Frage, du musste dominant sein und ihm zeigen wer der Chef ist.


Aber warum reagiert er so und was verstehen wir unter Dominanz?


Es liegt mir fern meinem Tier Gewalt an zu tun und ihm ständig zu sagen was er lassen soll.
Wie reagieren wir auf Menschen die uns so gegenüber treten? Mit Abwehr, übler Laune und mit ihnen möchten wir freiwillig keine Zeit verbringen.

Daher wählte ich einen anderen Weg und dafür werde ich täglich belohnt.

Es waren ein, zwei gravierende Aufstellungen dabei, die das Eis gebrochen haben. Dinge für die mein Pferd nichts konnte, weil diese Erlebnisse für ihn nicht beeinflussbar waren.

Das ich ihm zuhöre, seine Vergangenheit und das Erlebte wertschätze, dankt er mir auf unglaubliche Weise!

 
 

Tolle Podcasts und E-Book meiner Schülerin Sonja Neuroth: http://seelenfreunde-tierkommunikation.de/


Ich habe einfach soooo tolle Schüler/innen in meiner Ausbildung Aufstellungen für Pferde
Sonja war heute zu ihrem Coaching Tag bei mir

Tolle Podcasts hat sie bereits produziert

So hilfst Du Deinem Pferd dich weiter zu entwickeln






Heilung durch Aufstellung - Feedback einer meiner Schülerinnen

Jeanette schrieb mir gestern:

Ich habe die Ausbildung bei Dir gemacht.
Mein Thema war unser Ekzemer!...




Jetzt steht Maerki praktisch Ekzemfrei ohne Decke auf der Weide! Kratzt sich nicht mehr auf! Und das in ein paar Monaten. Du hast noch gesagt das es bis zu zwei Jahren gehen kann..

I
ch danke Dir von Herzen für ALLES..

Liebe Grüße
Jeannette aus der











Du interessierst Dich für die Ausbildung:

Familien/ Aufstellungen für Pferde



HIER alle Infos zur Ausbildung





herzlichst

Angelika



Ich habe noch viele Schüler mit tollen Seiten und Aktivitäten.. bitte entschuldigt, wenn ich Euch nicht alle benennen kann...