Freitag, 29. April 2016

Belohne Dein Pferd



Wunderbare Worte von meinem Ausbilder

Marius Schneider - Gestüt Moorhof


Eine Belohnung im richtigen Moment kann bei der Ausbildung viele Dinge vereinfachen und die beabsichtigte Botschaft an das Pferd verständlicher machen.

Eine liebevolle Berührung und ein freundlicher Gesichtsausdruck sind dabei oftmals besser als die größte Karotte der Welt.




Foto: Nadine Nover



Danke



herzlichst

Angelika

Montag, 25. April 2016

Was brauchen Töchter von Pferde-Mami´s????

 
JAAAAA!
Ein perfektes Mäppi für die Schule!!
 
Und ich war völlig aus dem Häuschen, als wir den Reißverschluß öffneten und neben dem Radiergummi eine Bürstchen für die Mähne war !!

Echt jetzt !!!
 
 
 
 
Seufz...
 
 
 
herzlichst
 
Angelika
 
 
 

Sonntag, 24. April 2016

Seele ... komm zur Ruhe


oftmals ist so ein Wirbel ....

die Woche war voll......
ausmisten von Kleintieren, unser Misthaufen wird diese Woche abgeholt...
Praxis, ich hatte ein Interview-Termin, Kinder, Sport....
die Pferde wollten angeweidet werden.. Bewegung, Begleitung, läuft alles??



Heute ein Tag, wo alles so in Ordnung ist






Die Pferde sind mit Gras und Weite angekommen, ich atme tief durch, Stall und Haus.. alles ist in Ordnung
.


Stille, zu schauen, genießen dran



herzlichst

Angelika


 

Donnerstag, 21. April 2016

Lehrpferde.....



Mein Lehrpferd Orfeu heute vor meiner Nachmittagsreitstunde bei Marius Schneider-Gestüt Moorhof


Ich hatte fast ein bisschen ein schlechtes Gewissen...

er schlief mit geschlossenen Augen...








Als ich ihm das Halfter zeigte....





WIRKLICH arbeiten dran ?????





Ich hatte heute wieder zwei super tolle Arbeitseinheiten, konnte viele Fragen klären, die sich mit meinen drei Pferden durch die Übungen der letzten zwei Woche ergaben.

Ich konnte für jedes Pferd weitere Übungsschritte mit nehmen, habe zusätzlich einem Plan B, C und D, falls mal etwas nicht so umsetzbar ist, wie besprochen.


Wenn Du noch unsicher bist, welches Training für Dein Pferd passt? Du interessierst Dich für Aufstellungsarbeit?

Dann lies mal meinen Artikel zum Thema:


Welches Training passt für Dein Pferd?:

http://familienaufstellungen-pferde.blogspot.de/2016/02/was-passt-fur-dein-pferd.html



herzlichst

Angelika





Samstag, 16. April 2016

Stallgemeinschaft... am Wochenende....


Ich habe heute morgen super mit meinen drei Pferden gearbeitet...



meine Tiere zeigten mir dann Wochenende...
Meine Katze schläft am liebsten bei den Meerschweinchen und Hasen, vor allem wenn diese fressen... schlafen, essen, kuscheln.... so gemütlich :- )





Eine Patientin habe ich noch.. dann gehe mich mit den Kids ins Schwimmbad, werde mich etwas im Solebecken tragen lassen und dann in einem guten Buch gemütlich lesen ..


juhuuuu.....


herzlichst

Angelika

Donnerstag, 14. April 2016

Ich fühle nichts auf einem Aufstellungsplatz!



Ich fühle nichts auf einem Aufstellungsplatz!

Gehört das zu mir oder zu dem Platz/ zu meinem Pferd?


Diese Frage hatte ich von einer Schülerin meiner Ausbildung.


Wir haben ein Video zu diesem Thema gedreht:





Viel Freude und Inspiration bei meinem Video.





Weitere Informationen zur Aufstellungsarbeit für Pferde auf meiner Homepage:

http://www.familienaufstellungen-pferde.de/




herzlichst

Angelika

Montag, 4. April 2016

Gehe DEINEN Weg..

Niemand ist wie DU!
Niemand lebt Dein Leben!
Niemand ist so einzigartig und wunderbar wie DU!
Bleib Dir treu und gehe DEINEN Weg!
 
Immer wieder höre ich in Beratungen, wie Menschen bedauern nicht auf ihr Herz gehört zu haben und wieviel Schmerz und Schwierigkeiten daraus entstanden sind...
 
Jeder Tag ist perfekt für die Entscheidung:
 
 
Bleibe Dir treu und gehe DEINEN Weg!
 
 
 
 
 
 
 
Die Themen, die für Pferde aufgestellt werden können, erkläre ich HIER auf meiner Homepage.
 
 
 
Einen wunderbaren Wochenstart
 
 
 
 
herzlichst
 
Angelika
 
 
 

Sonntag, 3. April 2016

Aufstellungen in der Schweiz



Einer meiner Schülerinnen bietet jetzt auch in der Schweiz

Aufstellungen für Pferde an.



Schaut mal auf ihre Seite: 


Queens-Ranch




Hier im Bild der Vater von ihrem Ryh, der in der weiteren Entwicklung ihres Pferdes eine grosse Rolle spielt.


herzlichst

Angelika