Mittwoch, 31. August 2016

Neulich ..


 
22.30 Uhr beim Zahnarzt ...

 
Ich hatte am nächsten Tag zwei Reitstunden bei Marius Schneider...

Bereits am Wochenende wackelte eine Füllung... am Tag vor der Reitstunde wurde es mehr... beim Abendessen knackte es.. mir war mulmig...

Entweder ich musste kurzfristig meine Reitstunden absagen und am Morgen zum Zahnarzt... oder......
KLAR zum zahnärtzlichen Notdienst...

Die Fortbildung ist mir super wichtig!! Einfach perfekte Unterstützung als Weiterentwicklung für meine Pferde!!

 




Somit saß ich 22.30 Uhr beim Zahnarzt.... zufällig hatte in jener Nacht die Kollegin von meinem Zahnarzt Notdienst (mein Zahnarzt war eh noch 2 Wochen im Urlaub)... Die Füllung musste entfernt werden, damit nichts weiteres abbricht.. Provisiorium.... ich konnte meine Reitstunden wahrnehmen...

Heute war ich bei meinem Zahnarzt und die dauerhafte Ausbesserung im nächsten Schritt..


Habt Ihr auch schon so verrückte Dinge für Eure Pferde getan?
 
 
 
herzlichst
 
Angelika
 

Donnerstag, 25. August 2016

Hilfe und Heilung für die Lipizzaner Elfenpferde



"Komm in Deine Kraft -
Hör auf die Stimme Deines Herzens -
Lasst uns den Weg gemeinsam gehen"


                                                                      Botschaft der Elfen


Ein Gestüt in Südfrankreich geriet 2014 in finanzielle Schieflage, die riesige Lipizzaner-Zucht der „weißen Elfen“ stand vor der Auflösung, alle Pferde befanden sich in einer problematischen Situation.

Viele wurden über eine gigantische Rettungsaktion per Facebook vermittelt. Am 10.09. stehen die Stamm-Stuten in Aachen zur Auktion.


Die vermittelten Pferden in Deutschland sind zum Teil immer wieder noch sehr krank. Die Menschen haben Mitgefühl und Sorgen, um das Schicksal der Mütter ihrer Pferde.

Könnte es eine Hilfestellung für die bereits vermittelten Lipizzaner hier in Deutschland geben. Kann eine Aufstellung eine positive Grundlage fördern, die Stamm-Stuten "passend" zu verkaufen.


Dies war der Hintergrund meiner Aufstellung.



Ansprechpartnerin in Sachen "Elfen"- Antoinette Hitzinger:

Ihre Homepage - http://herzenssachepferd.ch/
Pferde Konferenz - http://pferde-liebe.com/
HP Elfenpferde - http://elfen-wege.de/

Auf der Konferenz Seite gibt es einen Spenden Button, wenn es Dich anspricht:
http://pferde-liebe.com/



Mehr Info über Aufstellungen von mir:

Meine Homepage:http://www.familienaufstellungen-pferde.de/

Meine Ausbildung zur Berufung: Aufstellungen für Pferde
http://www.familienaufstellungen-pferde.de/ausbildung.htm

kostenfreie Webinare, um meine Arbeit kennen zu lernen: http://bit.ly/2bPzUev

Hier in meinem Blog gibt es viele Beispielen zum Thema Aufstellungen und Homöopathie für Pferde, rechts in den Labels zu finden.

Mein Fanpage bei Facebook: https://www.facebook.com/familienaufstellungenpferde



Der Video meiner Aufstellung:






herzlichst


Angelika



Freitag, 12. August 2016

Longieren und klare Körpersprache

Ich liebe Bodenarbeit, finde es sehr wichtig für Pferd und Mensch.

Vor 16 Jahren hatte ich 2 Jahre Unterricht bei einer langjährigen Schülerin von Klaus Ferdinand Hempfling und bekam erstmals im Unterricht Feedback, beim longieren, bei der Freiarbeit:

Beobachte die Körpersprache des Pferdes und erkenne dich selbst.

Als ich bereit war zu beobachten, wie mein Druck bei meinem Pferd im angeklemmten Schweif sichtbar wurde, lernte ich mich passend zu entspannen.
Als ich erkennen wollte, wenn mein Pferd dauernd nach außen schaute, weil ich innerlich ganz woanders war, lernte ich mich zu konzentrieren und wirklich mehr im Moment, bei mir und meinem Pferd zu sein.
Fühlbar für mich, konnte ich ebenso im Alltag wesentliches positiv verändern.

 
Longieren lässt Pferd UND Mensch sich besser fühlen.

Klare Körpersprache macht uns UND das Pferd selbstbewußt/er.
  

Durch den Unterricht von Carina Dörfler mit meiner Tochter, erlebe ich dies wieder, wie super toll das Gelernte auch den Alltag deutlich positiv verändert.



Ein klares Halt richtet auf!!!
 
Sehr auffällig:
Bereits nach der ersten Arbeitseinheit konnte meine Tochter deutlich gerader laufen und beim Essen aufgerichtet am Tisch sitzen.
(sie war in den letzten Wochen durch eine Wachstumsphase auffällig wackelig und vorgebeugt).




Konzentriertes Longieren fördert die Synchronizität!!
 
Gemeinsam ist es einfach schöner.
Man atmet zusammen, man geht zusammen.
Ein wunderbares Erleben mit Pferd. Diese Gefühle zu kennen, hieß für mich auch zu wissen, wie wünsche ich mir Freundschaft und Partnerschaft mit Menschen.
 
 
 
Klare Körpersprache zum Handwechsel
 
 
So wird Körpersprache erlebbar.
Meine Tochter versteht wie Sprache umgesetzt werden und vom Pony verstanden werden kann.






 
So wird der Handwechsel nicht zu einem chaotischem Gerenne und Gezappel...
 
sondern zur entspannten klaren Kommunikation!!!
 
 

 
 
 
 
Verständnis - Miteinander
meine Tochter ist begeistert
 

 
 
 
 
Danach ist noch ein bisschen Verwöhnzeit für das Pony......
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
Nach angeregtem Gespräch, erlebe ich auf der Rückfahrt ihre Entspannung direkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Alltag... nach dem Unterricht:
 
  • ein aufgerichtetes Kind
  • sie findet wunderbar Sprache für ihre Bedürfnisse
  • kann fühlen, wann sie Pausen braucht
  • gesund und fröhlich
  • mit ihren Pferden zu Hause hat sie einen Plan und arbeitet mit Freude und Hingabe
 
Glückliche Mutter :- )))))))))))
 
 
 
Verantwortliches Arbeiten mit dem Pferd, Weiterbildung in verschiedenen Richtungen, schenkt Pferd und Mensch tolle Entwicklungschancen.
 
 
 
herzlichst
 
Angelika