Donnerstag, 12. Juli 2018

Ahnenkraft - guter Platz des Vater-Hengstes


Aufstellungsarbeit für Pferde ist ganz oft im Coaching Bereich oder im systemischen Bereich nötig. Ich löse in Aufstellungen Stress durch Unfälle, Futtermangel, Stress mit Besitzern, Abschied von Pferdefreunden, löse Themen die aus Überforderung vom Einreiten kommen uvm....

Es kann aber auch wirklich um Familienthemen gehen.

Der Vater des Pferdes, das genetische, sowie charakterlich und systemische Thema des Systems des Vaters spielt zum Beispiel eine Rolle im Bereich Selbstwertgefühl des Pferdes, Rückenstabilität und Hinterhandaktivität. Dies kann gestärkt werden, wesentliche Heilschritte sind mit Aufstellungen mit dem Vater-Hengst möglich.

Eine der Möglichkeiten ist dann in einer Aufstellung den Vater und das Pferd aufzustellen. Zu schauen wie steht es oder auch mit der Mutterstute gemeinsam aufzustellen. Hat die Erbkombination gepasst oder hätte die Mutterstute diesen Hengst niemals gewählt, weil die Gene zu unterschiedlich oder zu ähnlich sind.....

Heilung in Aufstellungsarbeit heißt oft Anerkennen, dessen was ist.
 
 
Heißt oft Annäherung, sich dem Stress zuwenden. Schauen, wie eine Umstellung möglich ist, dass aus Verstrickung und Stress eher eine Kraftquelle werden kann.

Kann bedeuten die positive Energie zu nutzen.



Mein Westfale Florian hat durch die sehr dramatische Geschichte des Züchters und seiner Mutterstute immer wieder Schwachstellen. Schon vor 2 Jahren hängte ich ein Bild seines Großvaters Florestan und dieser Linie auf. Dachte sein Vater fehlt schon, leider fand ich nie ein passendes Bild von ihm.

Vor 1 Monat stellte ich nochmal ganz konkret in einer Aufstellung, seinen Vater eine Wochen hinter ihn. Wenige Tage danach auf einem Kurs gab es eine Ausstellung und tatsächlich fand ich dort ein Bild von seinem Vater Ferragamo von Christina Bötzel gemalt.

Sehr berührt und bewegt habe ich es gekauft und in meine Sattelkammer zu seinen Bildern gehängt. Er ist auch auf dem Titelbild meines Buches. Umrahmt von unseren Lehrern





Es fühlt sich jetzt einfach wunderbar und so vollständig an :- )))
 
 
 
 
Ergänzend ein Artikel zum Thema Ahnenkraft:

Aufstellungen mit dem Vater-Hengst


herzlichst

Angelika




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen