Freitag, 19. Oktober 2018

erstes Mal tragen lassen...

Soooo ein wichtiger Tag 🎉💖🎉💖🎉


1. Mal tragen lassen auf Wajano...



Behutsam und kleinschrittig vorbereitet... DAS war die große Überschrift für unser erstes Jahr seit er von der Hengstherde zu mir kam...



Er kannte kein Leckerli, Halfter, Hufe geben... ALLES war neu und fremd für ihn... mit Florian und Calypso war er ganz schnell Freund... spielte und bespaßte die Beiden nach Herzenslust.... gerne auch etwas frech und wild zeigte er sich mir... IMMER wieder hinterfragend, ob DAS... mit der Erziehung wirklich sein muss... gern mal auf leichteren Kravall aus... dennoch mit ruhiger Hand und Klarheit immer zu überzeugen!!






Beim Putzen war ich dann natürlich schon auch ein bisschen aufgeregt.....








Meine Tochter fuhr mit als seelischer Beistand.. und natürlich auch um Fotos zu machen :-)))







Vor der Stunde war ich dann erst einmal aufgeregt und beruhigt...
wußte ich doch...

 

Ruhe und kleine Schritte sind immer ein guter Weg!!!





Die ersten Übungen helfen sich gut aufeinander einzustimmen...
zu schauen..


WO stehen wir jetzt? Heute?
Wie können wir uns gut auf einander einstimmen!!







So wird das erste Mal tragen lassen, sicher ein unvergesslicher Moment!!!



DANKE an Marius Schneider-Gestüt Moorhof für die super gute Betreuung während unserer Ausbildung... einfühlsam und intuitiv perfekt aus der Ferne... super liebevoll und klar vor Ort jetzt wieder in der Einreitphase!!!






WUNDERBAR auf Wolke 7 schwebend... kam ich mit Dauergrinsen nach Hause !!! Am Abend wurde gefeiert und in der ausgelassenen Stimmung fielen die Kniffel am Band... Mann und Kind.. ALLE begeistert!!!




 Angelika im Glück











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen