Freitag, 29. Juli 2016

akademisch für Kinder


Kind und Mama im Glück

Heute bekam meine Tochter 11 Jahre, ihre erste akademische Lehrstunde. Sie war sehr aufgeregt. Einige schlechte Erfahrungen mit Reitlehrerinnen und Pferden schenkten ihr nicht gerade Vertrauen in fremde Menschen und Tiere.


Ich bin weder geübt Kinder auszubilden, noch habe ich für sie geeignete Pferde. Bereits einige Zeit wünschte ich mir daher für sie eine passende Ausbildungsmöglichkeit.


Und klar... je besser man selbst ausgebildet wird, umso pingeliger wird man auch für sein Kind.
Überglücklich waren wir beide heute mit Carina Dörfler - The Art of Riding in Life !!!!



Lehrpferd Silvano war ihr heute ein wunderbarer Lehrpartner...
Führpositionen üben, Laufgeschwindigkeit verändern, sauberes Anhalten, Lösen im Stand, erste Erfahrungen mit Biegen und Kruppe bewegen...




      leider ein Schreibfehler!
   meine Homepage heißt: www.familienaufstellungen-pferde.de


Seufz.... Mama und Kind im Himmel

Erster Kommentar im Auto von ihr:
Warum durfte ich da nicht schon früher hin?!

Nach leckerem Brötchen in meiner Lieblingsbäckerei in Lüdinghausen fuhren wir angeregt und inspiriert nach Hause.

Mein Mutterherz schwebt auf Wolken. So kann Kind eine Zukunft mit Pferden bekommen!!!

DANKE Carina




Mein Fazit über das Lösen im Stand:


Es braucht kein Dominanzgehabe, oftmals noch nicht mal deutliches korrigieren oder wegschicken.
ENTSPANNUNG ! SICHERHEIT schenken führt schneller, liebevoller und sanfter zum Ziel!!!


Bebilderter Artikel mit meinem Hengst HIER in meinem Blog.


herzlichst

Angelika



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen