Montag, 9. November 2015

Aufstellungen mit Kindern

 
Facebook erinnert einen ja an veröffentlichte Bilder vor 4 Jahren..
 
 
 
 
 
Heute morgen eine tolle Erinnerung. Gerne stelle ich die Belange meiner Tochter auch einfach mal beim Spielen auf. Da sie vor 4 Jahren natürlich gerne noch mit Playmobil spielte, habe ich dann die jeweiligen Pferde für die verschiedenen Themen ausgewählt.
 


Meine Tochter darf dann die Pferde, (da sie so gefleckte Tiere liebte, war das Pferd mit den Punkten, der Stellvertreter für sie) Das graue Pferd stand für die Wut auf eine Freundin, der Fuchs wurde stellvertretend für ihre Freundin gewählt.

Sie nahm dann die Pferde und stelle sie in ihr Kinderzimmer.

Wir schauten, wohin schauen dann die gestellten Pferde. Was macht das für Gefühle, wie geht es so auf den unterschiedlichsten Plätzen wohl...

Erlebnis für mein Tochter:
Wenn man aus dem Blickwinkel eines anderen Menschen schaut, sie die Welt oftmals gaaaaanz anders aus!!!

Verstehen kommt über Fühlen!!

Dann kann man sich überlegen, wie möchte ich wirklich handeln!!


HIER auf der Homepage kannst Du zu Aufstellungen, Tipp´s und Motivation finden.



herzlichst

Angelika


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen